Beispiele WebDoc - Pdf Erstellung von Websites oder mehrerer URL

Hier finden Sie einige Beispiele zur Erstellung von Pdf-Unterlagen aus den Inhalten einer Website oder auch einer Zusammenstellung mehrerer URL für Trainingszwecke, Dokumentation, Archivierung oder Präsentation.

Beispiel PDF Generierung Auszug Openbook

1. Die Übersicht

  1. Geben Sie die URL in das dafür vorgesehene Feld ein:
    http://openbook.galileocomputing.de/apps_entwickeln_fuer_iphone_und_ipad/
  2. Wählen Sie "Rekursiv".
    Jetzt werden alle Links auf der gewählten Seite auch aufgenommen.
  3. Begrenzen Sie ggf. die ausgewählten Links. Beachten Sie hierbei, dass manche Links nur den relativen Dateinamen enthalten. In solchen Fällen würde die Angabe eines (Teil-)Pfades zum Ausschluss führen.
    Für unser Beispiel sind nur die Links interessant, die die Zeichenfolge "apps_" enthalten:
    Tragen Sie "apps_" in das Feld "URL-Filter" ein.
  4. Fordern Sie das Dokument an.

2. Alle Seiten

Mit dem Ergebnis aus 1.) erhalten Sie lediglich eine Übersicht mit Links. Um auch die einzelnen Seiten zu bekommen, ist es notwendig, auch Links, die "#" enthalten aufzunehmen bzw. nicht auszuschließen.

  1. Wiederholen Sie Schritt 1-3 aus dem obigen Beispiel
  2. Entfernen Sie ";#" aus dem Feld URL-Filter (Ausschluß)
  3. Fordern Sie das Dokument an

3. Feintuning

Mit Schritt 2.) erhalten Sie ein Dokument mit allen Ihrer Selektion entsprechenden Seiten. Einige davon sind jetzt aber mehrfach vorhanden. Wenn Ihnen das stört, hilft ein wenig Cut- und Paste um zum gewünschten Ergebnis zu kommen:

  • Selektieren und kopieren Sie die von Ihnen gewünschten Links aus der Ergebnisseite des 2. Versuchs.
  • Gehen Sie zurück zum Formular.
  • Übertragen Sie die gewünschten URLs in das betreffende Feld
  • Entfernen Sie ";#" aus dem Feld URL-Filter (Ausschluß)
  • Fordern Sie das Dokument an.

Beispiel Generierung HOWTO als PDF Datei

Im Netz gibt es viele so genannten HOWTO's, alle im gleichen Format. Eine Inhaltsseite beinhaltet hierbei alle Unterseiten. Hieraus können Sie mit einem URL-Eintrag und zwei Klicks ein PDF Datei erstellen:

  1. Geben Sie die URL in das dafür vorgesehene Feld ein:
    http://www.cmmp.ucl.ac.uk/~ajf/course_notes/
  2. Wählen Sie "Rekursiv".
    Jetzt werden alle Links auf der gewählten Seite auch aufgenommen.
  3. Fordern Sie das Dokument an.

Beispiel HOWTO CUnit

/uploads/1d/e1/1de1a49aedb9ab9aea5c85ed889fbc35/howto1.png

Übersicht Tests Chip-Online als Pdf-Datei

Um eine Dokumentation interessanter Artikel einer recht vollgepackten Website wie http://www.chip.de/ zu erstellen suchen Sie nach einer Artikelübersicht, die Sie in diesem Fall unter http://www.chip.de/ueberblick.html finden.

Der erste Versuch, eine Pdf-Datei dieser Seite und den Unterseiten aller Artikel mit dem Schlagwort 'Test' zu erstellen, funktioniert nicht und Sie bekommen eine Liste mit den getesteten Links.

Es funktioniert aber, wenn Sie:

  1. http://www.chip.de/ueberblick.html" in das Feld "Urls",
  2. "Test" in das Feld "Url-Filter" und
  3. das Feld "Url-Filter (Ausschluss)" mit "\?" ergänzen.

Die erstellte PDF-Datei hat bei einer Begrenzung auf ca. 25 Links einen Umfang von ca. 70 Seiten mit Inhaltsverzeichnis und anklickbaren Weblinks.

Beispiel Frames

Die Dokumentation von Websites mit Frames gelingt nicht immer auf Anhieb.

Versuchen Sie in solchen Fällen heraus zu finden, ob die einzelnen Frames Sie zum Ziel bringen.

Bei z.B. http://www.luna-project.org finden Sie im HTML-Quellcode die Seite "http://www.luna-project.uni-freiburg.de/" als Frame. Eine Wiederholung mit diesem Link bringt dann das gesuchte Ergebnis.

Einführung Perl Moose

Beispiel zur Zusammenstellung einiger Artikel in eine Pdf-Datei:

  1. Tragen Sie folgende URLs in das Feld URLs ein:
    http://www.linuxjournal.com/content/moose?page=0,0
    http://www.linuxjournal.com/content/moose?page=0,1
    http://www.linuxjournal.com/content/moose?page=0,2
    http://www.linuxjournal.com/content/moose?page=0,3
  2. Schicken Sie das Formular ab

Das Ergebnis ist eine Einführung in Moose (Linux Journal)

Beispiel Football Webmanual

Bei einem unserer Besucher funktionierte die Webseiten-Dokumentation  zum http://www.footballmanager.com/webmanual/fm2012 nicht auf Anhieb.

Erfolgreich gelingt dies durch die Seiten mit "2012" in der Adresse zu selektieren und gleichzeitig Adressen mit "play" oder "mlang" zu verwerfen. Schöner wird das Ergebnis, wenn die Seiten mit einem Zoomfaktor "0.7" erstellt werden:

  • Geben Sie http://www.footballmanager.com/webmanual/fm2012 als URL ein
  • Aktivieren Sie "Rekursiv"
  • Geben Sie "2012" als "URL-Filter" ein
  • Ergänzen Sie den Ausschluss-Filter mit ";play;mlang"
  • Stellen Sie den Zoomfaktoer auf "0.7"
  • Rufen Sie die Webdokumentation ab.

Beispiel Dokumentation Lexikon

Ein Beispiel für eine gelungene Website für Trainingszwecke ist http://m.schuelerlexikon.de/mobile_biologie/index.htm. Eine solche Website ist einfach als Pdf zu dokumentieren. Bei Nutzung der "Rekursiv"-Funktion können mit nur einem Klick Webseiten-Dokumentationen mit einem Umfang von ca. 500 Seiten und mehr  erstellt werden.

©2017 Innovate Webdoc Services. All Rights Reserved.