Wiki Wirtschaft

Anderskosten



Kosten, die sich zwar unmittelbar aus Aufwendungen ableiten, jedoch in der Höhe "anders" als der betreffende Aufwand erfasst werden. Anderskosten sind "bewertungsverschiedene" oder "aufwandsungleiche" Kosten, z.B. Ersatz der Bilanzabschreibungen durch kalkulatorische Abschreibungen und Ersatz der Fremdkapitalzinsen durch kalkulatorische Zinsen.
siehe kalkulatorische Kosten,
siehe Abgrenzung.

©2019 Innovate Webdoc Services. All Rights Reserved.