Wiki Wirtschaft

Einnahmen



l. Rechnungswesen


Strömungsgröße zu Geldvermögensbestand (Zahlungsmittelbestand zuzüglich Bestand an Forderungen abzüglich Bestand an Verbindlichkeiten), also. Zufluss von Zahlungsmitteln und/oder Erlangung von Forderungen eines Wirtschaftssubjekts. Gegensatz: Ausgaben. Nicht zu verwechseln mit betriebsbedingtem Ertrag, Einzahlung, Erlös, Ertrag.

II. Finanzwissenschaft


Öffentliche Einnahmen, Staatseinnahmen.

©2019 Innovate Webdoc Services. All Rights Reserved.