Wiki Wirtschaft

Umsatz



1. Betriebswirtschaftlehre
Summe der in einer Periode verkauften, mit ihren jeweiligen Verkaufspreisen bewerteten Leistungen; auch als Erlös (v.a. im Rechnungswesen) bezeichnet. Vgl. auch Absatz.
2. Umsatzsteuerrecht
Oberbegriff für Lieferungen und sonstige Leistungen, einschließlich unentgeltlicher Wertabgaben und Verbringungen. Nicht mit Umsatz dürfen verwechselt werden: Einfuhren, Erwerbe.

©2019 Innovate Webdoc Services. All Rights Reserved.